kb

Benefizkonzert: Musikalische Zeitreise durch Jahrhunderte

Bad Kreuznach Stadt. Unter dem Motto „Gesang trifft auf Querflöte“ steht das Benefizkonzert, bei dem sich vier überregional bekannte Künstler am Samstag, 23. September, ab 18.30 Uhr in der Diakoniekirche in Bad Kreuznach (Einlass ab 17.30 Uhr) in den Dienst der guten Sache stellen.

Die Sängerin Maryna Bense, die Querflötistin Petra Erdtman, der Gitarrist Michael Haag sowie der Pianist Michael Hombach verzichten auf ihr Honorar, weil der Reinerlös des Abends an den plastischen Chirurgen Dr. André Borsche und die  Hilfsaktion „Interplast Sektion Bad Kreuznach“ fließen wird.

Die vier Akteure haben ein attraktives Programm vorbereitet. Sie nehmen ihre Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise durch mehrere Jahrhunderte mit und spannen den Bogen von den romantischen Werken Schuberts über gefühlvolle Melodien aus bekannten Musicals bis hin zu Led Zeppelin. Die im Wechsel und in verschiedenen Besetzungen auftretenden Musiker versprechen ein abwechslungsreiches Klangerlebnis...

Die Organisatoren Walter Wiest und Hilde Dhonau haben die ehemalige Naheweinkönigin Laura Weber aus Monzingen dafür gewonnen, das Publikum ab einer Stunde vor dem Konzert sowie in dessen 20-minütigen Pause mit eigenen Weinen und Sekten zu verwöhnen. Fernsehkoch Franz X. Bürkle wird mit kulinarischen Kleinigkeiten den Hunger bekämpfen. Der Erlös aus Getränken und Speisen ist ebenfalls für die Arbeit von Interplast bestimmt.

Eintrittskarten gibt‘s für 17 Euro (für Kinder, Jugendliche, Rentner und Behinderte nur 12 Euro) im Vorverkauf sowie (falls Reste vorhanden) an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen in Bad Kreuznach: TUI-Reise Center, Kreuzstraße 50; Optikhaus Gravius, Mannheimer Straße; Sparkasse Rhein-Nahe am Kornmarkt; Geschenke-Ecke der „kreuznacher diakonie“, Hans-Schumm-Straße.

Foto: Die Sängerin Maryna Bense (rechts), die Querflötistin Petra Erdtman (links), der Pianist Michael Hombach (Mitte) sowie (nicht auf dem Bild) der Gitarrist Michael Haag bestreiten am Samstag, 23. September, ab 18.30 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten von Dr. André Borsche und „Interplast Sektion Bad Kreuznach“ in der Diakoniekirche. Foto: Norbert Krupp

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.