kb

BOS goes Summertime – "Love is in the Air"

Bad Kreuznach Stadt. Am Samstag, 8. Juli, 19.30 Uhr, präsentiert das Blasorchester Staudernheim (BOS) sein neues Programm „Love is in the Air“ im Rahmen der Samstag Special Konzerte der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH im Kurpark Bad Kreuznach.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende für die kommenden BOS-Projekte freut sich der Verein. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24 statt.

Im Sommer knistert die Luft vor großen Emotionen!  Das Blasorchester Staudernheim (BOS) möchte dieses Gefühl mit dem Programm "BOS goes Summertime - Love is in the Air" einfangen und zum Sound des Sommers 2017 beitragen. Der Zuhörer kann sich im wahrsten Sinne des Wortes auf ein liebevoll gestaltetes Konzert in der wundervollen Open-Air-Location des Kurparks freuen, wo das Orchester das ewige Motiv der „Liebe“ in den verschiedenen Epochen und Traditionen der Musikgeschichte mit swingenden Melodien und mitreißenden Rhythmen präsentiert und mit einem Augenzwinkern kleine und große Geschichten erzählt, die sich um das Thema ranken. Den Startschuss bildet – wie könnte es anders sein – die Hymne „Love is in the Air“ von John Paul Young, auf den Rest darf man gespannt sein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.