kb 1 Kommentar

Neuer Pächter für das Kurhaus ist gefunden

Bad Kreuznach Stadt. Noch liegt das Kurhaus am Rheingrafenstein in Bad Münster am Stein-Ebernburg nach dem Auslaufen der bisherigen Pachtvertrages brach, aber das wird sich in kürze ändern: Mit dem Gastronom Alexander Jacob hat die »Stiftung Rheingrafenstein Max und Hertha Kuna« einen neuen Pächter für das altehrwürdige Gebäude gefunden.

Der Pachtvertag ist unterschrieben, der weitere Gastronomie- und Veranstaltungsbetrieb im Kurhaus am Rheingrafenstein ist gesichert. Alexander Jacob, Spross der bekannten Bad Kreuznacher Gastronomie- und Hotelieriefamilie und Betreiber des Hofgutes Rheingrafenstein auf dem Kuhberg, übernimmt die Pacht zunächst bis Ende 2019 mit der Option, den Vertrag zwei Mal um jeweils weitere fünf Jahre zu verlängern.

»Die Stiftung ist nicht nur sehr froh, einen neuen Pächter gefunden zu haben, sondern wir haben uns auch sehr darüber gefreut, dass dieser neue Pächter aus der Region kommt und hier als Gastronom bereits verwurzelt ist«, so Dr. Bettina Mackeprang, Vorstandsvorsitzende der Stiftung. »Das Haus ist sehr zweckmäßig renoviert und die Vertragsgespräche verliefen sehr harmonisch und konstruktiv. Ich habe das Gefühl, hier sehr gut aufgehoben zu sein«, freut sich Jacob auf die neu große Aufgabe. Los geht der Betrieb im Kurhaus am 20. September, vorgesehen sind Öffnungszeiten mittwochs bis sonntags von 12 bis 21 Uhr. Neben dem Restaurant- und Veranstaltungsbereich möchte Jacob als Neuheit eine Vinothek im Kurhaus einrichten, in der nach bisherigen Konzeption bis zu 50 Winzer aus der gesamten Region jeweils zwei ihrer Weine auf Kommissionsbasis präsentieren können. In der Vinothek sollen auch Weinpräsentationen mit Winzern stattfinden und zudem werden wir dort kleine Speisen zum Wein anbieten«, so Jacob. Winzer, die sich für eine Teilnahme an der Vinothek interessieren, können sich Alexander Jacob, Tel. 06 71 / 7 94 85 89, E-Mail info@hofgut-rheingrafenstein.de melden.

Foto: Symbolisch Schlüsselübergabe (v. l.): Gerhard Schläfer, Dr. Bettina Mackeprang, der Gastronom und neue Kurhaus-Pächter Alexander Jacob und Axel Wieneke.

Artikel kommentieren

Kommentar von guentherpieroth@t-online.de
einen guten Start, verbunden mit den besten Wünschen
für Dich,lieber Alexander mit Deiner lieben Frau.
Dem ganzen Team viel Erfolg und stets zufrieden Gäste
Renate u.Günther