rs

*UPDATE* Überfall auf junge Joggerin: Zeugin gesucht

Bad Kreuznach Stadt. Die Polizei in Bad Kreuznach ist auf der Suche nach einer Spaziergängerin, die am vergangenen Dienstag, 17. Oktober, Zeugin eines Überfalls auf eine junge Joggerin auf dem Panoramaweg geworden ist.

Die 21-jährige Joggerin wurde gegen 10 Uhr morgens unterhalb des Teetempelchens von einer männlichen Person angegriffen und festgehalten wurde. Der Frau gelang es, sich loszureißen und Hilfe bei besagter Spaziergängerin zu suchen.

Die Frau, die mit einem großen weißen Hund unterwegs war, begleitete das Opfer des Überfalls anschließend zurück in die Innenstadt. Die Spaziergängerin wird als schlanke, etwa 50-jährige Frau mit langen braunen Haaren und Brille beschrieben. Sie trug Trekkingschuhe, eine Trainingsjacke und Jeans.

Der flüchtige, deutschsprachige Täter war hellhäutig, etwa 20 Jahre alt und 1,63 Meter groß. Er hat dunkelbraunes kurzes Haar und hellblaue Augen und trug einen schwarzen Trainingsanzug. Außerdem hatte er Inlineskater dabei.

Die Kriminalpolizei bittet die unbekannte Helferin und mögliche weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06 71 / 8 81 10 zu melden.

UPDATE vom 24. Oktober:

Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.