rs

Zu schnell: Totalschaden auf der B48

Bad Kreuznach Stadt. Glück im Unglück: Ein 32-jähriger Autofahrer verlor heute Morgen, gegen 3 Uhr, aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf der B48 in Richtung Bretzenheim die Kontrolle über seinen Pkw und überschlug sich mehrfach. Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon.

Der 32-Jährige fuhr auf eine Betonbegrenzung am Fahrbahnrand auf, hob mit seinem Fahrzeug ab, streifte mehrere Bäume, überschlug sich und kam anschließend rund 60 Meter weiter auf dem parallel verlaufenden Feldweg zum Stehen. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.