Kai Brückner

40 Jahre Trampolinturnen im MTV

Bad Kreuznach. (dw) Am 5. März 1972 gründeten ein paar Turner des MTV Bad Kreuznach eine neue Abteilung in ihrem Verein. Drei Jahre später hatte die Trampolinabteilung 23 Mitglieder und nahm erstmals ein einer Meisterschaftsrunde teil. Heute gehören der Abteilung 175 Mitglieder an, davon 127 Jugendliche und Kinder.

Vorbilder findet der Nachwuchs genug im eigenen Verein. Denn in ihrer 40-jährigen Geschichte entwickelten sich die Trampolinturner des MTV zu den erfolgreichsten in Deutschland. Neben dem alles überstrahlenden Olympiasieg von Anna Dogonadze 2004 stehen vier Weltmeister-, 14 Europameister, 100 Deutsche Meistertitel sowie zahlreiche weitere Medaillenplätze zu Buche. Viele Gründe also, das Jubiläum gebührend zu feiern.

Zahlreiche Gäste aus Sport und Politik fanden sich in der MTV-Halle ein, um zu gratulieren und einen Blick zurück zu werfen. Herausgehoben wurden dabei nicht nur die Titel-dekorierten Sportler, sondern auch die zahlreichen helfenden Hände im Hintergrund, ohne die eine solche Erfolgsgeschichte nicht möglich gewesen wäre.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.