Andrea Wagner

"Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie"

Bad Kreuznach. Bestes Wetter und ausgelassene Stimmung: rund 50 000 Besucher strömten am Sonntag auf die Pfingstwiese, um gemeinsam mit Luca Hänni, Tom Hugo, Kris und Co. den Kindertag von RPR1. und "real,-" zu feiern.

Superstar des Tages war zweifellos der diesjährige DSDS-Gewinner Luca Hänni. Viele seiner Fans hatten bereits seit der Eröffnung an der RPR1.-Bühne ausgeharrt, um ihrem Lieblingsstar ganz nahe zu sein. Um 15.30 Uhr war es dann soweit: Der junge Schweizer mit der hinreißenden Stimme verzauberte sein junges, zumeist weibliches, Publikum. Spätestens als er seinen Hit "Don't Think About Me" anstimmte, gab es auf dem Festivalgelände kein Halten mehr.

Auf der Bühne folgte ein Star nach dem anderen: Die MegaBand und der norwegische Sänger und Songwriter Tom Hugo eröffneten am Mittag das Liveprogramm und sorgten mit Pop, Rock- und Partysongs für die richtige Stimmung. Für die Fans gab es vor der Bühne keine Verschnaufpause: Mic Donet, sowie Rino, Rüdiger und Katja von "The Voice of Germany" und "Revolverheld" Kris zeigten eine mitreißende Live-Performance und animierten die Besucher zum Mitsingen und -tanzen.

Auch das Wetter spielte mit: bis auf wenige Regentropfen verwöhnte die Sonne das Kinderfest auf der Pfingstwiese. Auch auf dem großen Festplatz herrschte rege Betriebsamkeit: lange Besucherschlangen bildeten sich vor den zahlreichen Aktionsständen, darunter Kletterwände, Trampoline, Kindereisenbahnen, Fahrsimulatoren und zahlreiche Hüpfburgen.

Ein weiterer Publikumsmagnet, insbesondere für die fußballbegeisterten Jungs und Mädchen, war das Qualifikationsturnier des real,- junior cup. Den anwesenden Talentscouts des BVB fiel Luis-Figo Schmidt aus Bad Kreuznach als bester Kicker auf. Der 11-Jährige darf nun zum BVB nach Dortmund zu einer Talentsichtung reisen.

Auch für die beiden zehnjährigen Nachwuchsjournalisten, Luke Rothfuchs und Damian Lück war dies ein aufregender Tag: Während Luke an der Seite von RPR1.Moderator Julian Krafftzig die Live-Sendung mitgestaltete, hieß es für Damian aus Badenheim fleißig mitschreiben. Er wird einen Artikel für den WochenSpiegel in Bad Kreuznach verfassen. Gegen vier andere Mitbewerber setzte sich Emmylou Schädler aus Römerberg durch. Mit ihrer Version des Songs "Use somebody" wurde sie zum Kinderstar gekürt. Ihre Stimme und ihr Auftritt überzeugten sowohl das Publikum als auch die Jury, an der auch die Schirmherrin der Veranstaltung, Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, mitwirkte. RPR1.-Eventleiter Markus Klumpp zeigte sich zufrieden: "Die Künstler haben die zahlreichen Fans begeistert und waren selbst von der Kulisse überwältigt. Auch dieses Jahr konnten wir mit unserem Programm an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen." Die Veranstalter real,- und RPR1., Unterstützer WochenSpiegel sowie die zahlreichen Besucher waren sich einig: Der Kindertag war ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.