Andrea Wagner

Kinderreporter und Kindermoderator sind...

Bad Kreuznach. Damian Lück aus Badenheim und Luke Rothfuchs aus Veitsrodt werden das Geschehen beim RPR1.-Kindertag hautnah miterleben. Als Kinderreporter für den WochenSpiegel und Kindermoderator öffnen sich für sie ganz besondere Türen.

Während sich die fünf besten Nachwuchssänger auf dem Kindertag erst einmal beweisen müssen, stehen zwei Gewinner bereits fest: Luke Rothfuchs (10 Jahre) aus Veitsrodt im Hunsrück hat sich als Kinder-Moderator qualifiziert und wird an diesem Tag RPR1.Moderator Julian Krafftzig tatkräftig unterstützen und mit ihm durch das Programm führen. "Ich bin lustig und mir macht alles Spaß, was mit Medien zu tun hat, deshalb bin ich auch in der Schülerzeitung"; so stellte sich Luke bei RPR1. vor.

Der ebenfalls zehnjährige Damian Lück aus Badenheim wird der Kinderreporter für den WochenSpiegel vor Ort sein und einen Bericht vom Event schreiben. Damian überzeugte die Redaktion der Wochenzeitung mit seiner selbstbewussten Art, in seiner Bewerbung schrieb er: "Durch meine pfiffige und offene Art werde ich euch sicher begeistern!" Am Kindertag wird er nun mit Block und Stift auf Recherche gehen. Ein besonderes Highlight sind hierbei die Künstlerinterviews, bei denen die beiden Nachwuchsjournalisten mitwirken dürfen. So nah kommt garantiert niemand sonst an Luca Hänni ran! Am Sonntagnachmittag schlägt um 14.30 Uhr die große Stunde der Kinderstars. Aus zahlreichen Bewerbungen dürfen fünf Jungstars ihr Gesangstalent unter Beweis stellen. In der Jury wirkt Mirco Mosskopp, der Sänger der "MegaBand" mit.

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.