kdd

Aggressiver Mann hält Autos an

Merxheim. Am 28. April gegen 14.15 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass in Merxheim in der Hauptstraße ein junger Mann auf der Straße herumirrt und fahrende Autos anhält.

Der Mann sei auch auf die Motorhaube eines stehenden Autos gesprungen und würde in aggressiver Haltung auf Passanten zugehen. Beamte der Polizei Kirn konnten nach mehreren Hinweisen den 31-jährigen Mann in einer Seitenstraße antreffen und festnehmen.

Im Rahmen der Sachverhaltsverklärung ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter einer psychischen Erkrankung leidet. Er wurde im Anschluss in ein Krankenhaus verbracht. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Nötigung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Zeugen die Hinweise zu den Geschehnissen geben können oder Verkehrsteilnehmer, welche durch das Verhalten des Mannes gefährdet wurden, werden gebeten sich mit der Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752-1560 in Verbindung zu setzen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.