kdd

78-jähriger Autofahrer stirbt nach Unfall

VG Birkenfeld. Ein 78-jähriger Autofahrer aus dem Raum Birkenfeld ist am Freitagmorgen nach einem Unfall in der Baumholderer Straße (Thallichtenberg) im Krankenhaus verstorben. Der Senior war mit seinem Wagen gegen 9.45 Uhr in Richtung Baumholder unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam und gegen eine Grundstücksmauer prallte.

Eine Beteiligung weiterer Fahrzeuge kann ausgeschlossen werden. Laut Zeugenangaben war der Mann zunächst ansprechbar, verlor dann allerdings Bewusstsein. Nach der Erstversorgung durch den hinzu gerufenen Notarzt, brachte ihn ein Rettungshubschrauber nach Kaiserslautern ins Krankenhaus, wo er gegen 12.30 Uhr verstarb. Ob der aus dem Landkreis Birkenfeld stammende Mann möglicherweise aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Straße abkam, ist unklar. In seinem Wagen fanden die Beamten verschiedene Medikamente. Vorsorglich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.