Klaus Desinger

Illegale Prostitution in Erotik-Shop

Frau aus Birkenfeld animierte Kunden gegen Bezahlung

VG Birkenfeld. Am späten Samstagnachmittag teilte die Mitarbeiterin eines Erotik-Shops in Kaiserslautern mit, dass sich in den Räumlichkeiten des Shops ein Pärchen aufhalten würde, welches der unerlaubten Prostitution nachgeht.

Die 32-jährige Dame aus dem Landkreis Birkenfeld hielt sich in einer der Videokabinen auf und ihr 25-jähriger Begleiter animierte die anwesenden Herren, die sexuellen Dienste der 32-Jährigen in Anspruch zu nehmen, allerdings gegen Bezahlung. Auf beide kommt nunmehr ein Strafverfahren zu.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.