kdd

Verletzte bei schwerem Unfall im Kreis Birkenfeld

VG Birkenfeld. Heute Morgen um 7.40 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L165 zwischen Abentheuer und Börfink, kurz vor der Gaststätte Forellenhof.

Aus noch nicht genauer Ursache stießen zwei Autos frontal zusammen. In dem grauen Audi A3 war ein aus dem Kreis Birkenfeld kommender Junger Mann in Richtung Hermeskeil unterwegs. Aus der anderen Richtung waren  zwei Personen aus dem Kreis Hermeskeil auf dem Weg zur Arbeitstelle. Ein Rettungswagen aus dem Otzenhausen wurde nachalarmiert. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei Birkenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Birkenfeld, Brücken, Abentheuer, Börfink, Notarzt und RTW  sowie die Polizei Birkenfeld und ein zweiter Rettungswagen aus Türkismühle. Foto: Turnia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.