mb

15. Wirtschaftstage öffnen ihre Tore

Information und Inspiration für die ganze Familie

Idar-Oberstein Stadt. Firmen und Dienstleister aus der Region präsentieren sich auf den 15. Wirtschaftstagen vom 26. bis 27. August in der Messehalle Idar-Oberstein. Besucher dürfen sich erneut auf einen ausgewogenen Branchenmix mit mehr als 100 Ausstellern in den Bereichen Bauen, Wohnen & Einrichten, Technik & Design, Haushalt & Hobby sowie Essen & Trinken freuen.

Die größte Leistungsschau in der Nahe-Region findet bereits zum neunten Mal in der Messe statt und bietet mehr als 5.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche verteilt auf drei Hallen sowie ein großes Freigelände. Die Wirtschaftstage bieten Information und Inspiration für die ganze Familie. Sei es die beliebte Automeile, in der PS-Fans voll auf ihre Kosten kommen oder die Schmuckinsel, wo es verführerisch glitzert und funkelt. 

Schon zur Tradition geworden ist die große Tombola zugunsten des Fördervereins Lützelsoon.  Zu gewinnen gibt es attraktive Preise, gespendet von den teilnehmenden Ausstellern. Die Erlöse kommen der Familie von Leon-Raphael zugute, die in der Region wohnt. Er kam mit einer Fehlbildung von der Schulter abwärts auf die Welt. Der Zehnjährige ist auf seinen Rollstuhl angewiesen und jeden Tag aufs Neue wird die Familie mit Problemen konfrontiert, die das Leben beschwerlich machen.  Zur Entlastung und damit Leon-Raphael weiterhin so normal wie möglich am Alltag teilnehmen kann, benötigt die Familie dringend ein rollstuhlgerechtes Auto (wir berichteten) - die Tombola-Erlöse sollen einen Teil dazu beitragen.

Ganz neu ist die große Kinderreporter-Aktion von WochenSpiegel in Kooperation mit der Messe. Ausgestattet mit Block und Fotokamera und begleitet von einem »echten« Reporter können die Nachwuchsjournalisten ihre Erlebnisse auf den Wirtschaftstagen in Wort und Bild festhalten. Die drei besten Beiträge werden mit Freikarten für »Die Schneekönigin« und »Pinocchio« belohnt. Weitere Infos gibt es am Kinderreporter-Stand direkt neben dem WochenSpiegel-Stand (Halle 1, Stand 606). Ebenfalls eine Neuheit ist das Spazio Modeoutlet in Halle 2. An beiden Tagen wird hier Markenmode zu Outletpreisen angeboten. Und noch eine Neuheit: Die »Ausbildungs-Offensive« ist ein eigener Bereich auf den Wirtschaftstagen. Die Firmen der Region informieren über Ausbildungsmöglichkeiten, freie Stellen im kommenden Ausbildungsjahr und Späteinsteiger-Möglichkeiten im laufenden Ausbildungsjahr. Vor Ort gibt es auch einen Bewerbungsfoto-Service.

Der  Musikverein 1861 Idar-Oberstein lädt am Sonntag ab 11 Uhr zum Frühschoppenkonzert ein. Bei sonnigem Wetter findet das Konzert im Außenbereich statt. Der Eintritt zu den Wirtschaftstagen ist an beiden Tagen frei, die Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.