Klaus Desinger

Helmut-Kohl-Platz in Oberstein?

Idar-Oberstein Stadt. Nach dem Willen der CDU soll der Platz auf der Idar in Helmut-Kohl-Platz umbenannt werden. Der Altkanzler ist in der vorigen Woche im Alter von 87 Jahren gestorben.

Der Vorsitzende der Stadtratsfranktion der Christdemokraten, Armin Korpus: „Aus unserer Sicht ist dies der geeignete Platz, um die Verdienste des ehemaligen Kanzlers entsprechend zu würdigen, zumal er an dieser Stelle schon einmal eine Rede gehalten hat“. Der Stadtrat befindet in seiner Sitzung am kommenden Mittwoch darüber.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.