mb

Idar-Oberstein: Wieder Ärger am Bahnhof

14-Jähriger schlug 16-Jährigen

Idar-Oberstein Stadt. Auf dem Bahnhofsvorplatz kam es gestern gegen 15 Uhr erneut zu einer Körperverletzung unter Asyl suchenden Jugendlichen.

Ein 14 Jahre alter Jugendlicher schlug in der Bahnhofstraße einen 16-Jährigen und flüchtete danach in ein Anwesen in der Bahnhofstraße.

Durch eine Zeugenaussage konnten die Polizeistreifen den 14-Jährigen im Wohngebäude ausmachen. Er wurde zur Dienststelle verbracht, wo er an seine Erziehungsberechtigten übergeben wurde. Glücklicherweise zog sich der nur leichte Verletzungen zu. Es wurde Strafanzeige gestellt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.