Klaus Desinger

Nach Stromausfällen: Leitungen werden saniert

Arbeiten in der Hauptstraße dauern vier Wochen

Idar-Oberstein Stadt. Ab dem 10. April werden Nieder- und Mittelspannungskabel im Bereich der Hauptstraße 314-336 im Stadtteil Oberstein im Auftrag der OIE saniert. Auf dem etwa 300 Meter langen Straßenabschnitt werden Erdarbeiten durchgeführt.

Die Bauarbeiten werden etwa vier Wochen andauern. Sie sind notwendig, um die Versorgungssicherheit und die Qualität der Netze zu erhalten und auszubauen. Die Versorgungssicherheit ist während der Bauarbeiten gewährleistet: Aggregate kommen zum Einsatz, eine Unterbrechung der Stromzufuhr ist damit nicht notwendig. Bei der Erneuerung der Stromhausanschlüsse kann es jedoch kurzzeitig zur Unterbrechung der Stromversorgung kommen. Für eventuelle Behinderungen im Baustellenbereich bittet das Unternehmen um Verständnis.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.