rs

Kastellaun: 10 000 Euro für die Theodor-Heuss-Schule

Kastellaun. Große Stimmen, guter Zweck: Die Mainzer Hofsänger waren in der vergangenen Woche zu Gast im Kastellauner Tivoli - und ersangen stolze 10 000 Euro für die Theodor-Heuss-Schule.

Immer wieder stellt sich der weltbekannte Chor aus Mainz bei seinen Konzerten in den Dienst der guten Sache und hat so mit Unterstützung von Lotto Rheinland-Pfalz seit 2007 bereits mehr als eine Million Euro an Spenden »ersungen«. Beim Gastspiel in Kastellaun kamen in der vergangenen Woche noch einmal 10 000 Euro hinzu - diesmal für den Förderkreis der Theodor-Heuss-Förderschule, dem WochenSpiegel-Medienpatenkind.

Joachim Mertes, Schirmherr des Konzertes im Tivoli, und Lotto-Stiftungs-Vorstand Walter Desch überreichten den symbolischen Spendenscheck an Anke Schnorr, Vorsitzende des Förderkreises der Theodor-Heuss-Schule, und Andrea Günster als Vertreterin der Schulleitung. Die Spendensumme soll nun in die Anschaffung einer Rollstuhl-Schaukel und eines Rolli-Trampolins fließen. Info: www.ths-kastellaun.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.