ab

Zehn Fahrzeuge in Kastellaun beschädigt

Hunsrück/Nahe. In der Nacht von Montag, 3. Oktober, auf Dienstag, 4. Oktober, kam es in drei Straßen in Kastellaun zu mehreren mutwilligen Beschädigungen an am Straßenrand abgestellten PKWs.

In der Perlengasse, der Kirchstraße und in der Friedrich-Back-Straße wurden insgesamt zehn Fahrzeuge unterschiedlicher Marken mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Als Zeitraum kann
die nächtliche Zeit von etwa 23 bis 5 Uhr angenommen werden.

Die Polizeiinspektion Simmern bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0 67 61 /92 10.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.