ab

Exhibitionist in Nähe von Grundschule gesehen

Am heutigen Freitag, 1. September, wurde gegen 07.45 Uhr ein nackter Mann in unmittelbarer Nähe zur Zaunanlage der Grundschule Büchenbeuren (in dem dort angrenzenden Waldstück) durch eine Fußgängerin gesehen. Der komplett unbekleidete Mann vollzog augenscheinlich exhibitionistische Handlungen. Wir bitten jetzt mögliche Augenzeugen, die am 1. September zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr im Umkreis der Schule etwas Ungewöhnliches in dieser Richtung beobachten konnten, sich bei der Polizei in Simmern zu melden (E-Mail: pisimmern@polizei.rlp.de, Tel. 0 67 61 / 92 10).

Der Täter wird hierbei wie folgt beschrieben: ca. 40 Jahre alt; Stirnglatze mit dunklen Haaren an der Seite; Drei-Tage-Bart; kräftige Statur; Größe ca. 1,90 Meter. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.