kdd

Fahranfänger überschlug sich

Oberhausen b. Kirn. Gestern kam es um 12.30 Uhr auf der Kreisstraße 5 zwischen Oberhausen und Hennweiler zu einem Verkehrsunfall, als der Fahrer eines Opel Astra in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn abkam.

Der Astra geriet in den tiefen Straßengraben,  überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.  Der 19-jährige Fahranfänger wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der total beschädigte Astra musste geborgen werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirn unter der Telefonnummer 0 67 52 / 15 60 zu melden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.