kdd

Überschlagen: Fahrerin im Krankenhaus

VG Kirn-Land. Gestern fuhr die Fahrerin eines Citroen Berlingo um 10 Uhr auf der Bundesstraße 41 in Richtung Bad Kreuznach. In Höhe der Abfahrt Kirnsulzbach geriet sie mit ihrem Fahrzeug nach links gegen die Mittelbegrenzung der Fahrstreifen. Beim Gegenlenken verlor dir Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern.

Der Pkw geriet nach rechts auf den Randstreifen und überschlug sich in der Böschung. Das Fahrzeug wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und blieb dort total beschädigt auf den Rädern stehen. Die 57-jährige Fahrerin erlitt nur leichte Verletzungen. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Der Berlingo musste geborgen werden. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es nicht.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.