kdd

Kirn: Frontal-Crash am Bahnhof

Kirn Stadt. Heute Morgen kam es um 7 Uhr in der Bahnhofstraße zum Frontalzusammenstoß dreier Autos. Der Fahrer eines Audi A3 wollte von der Binger Landstraße nach links auf den Parkplatz vor dem Polizeigebäude fahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Hyundai und stieß mit diesem frontal zusammen.

Durch den starken Aufprall wurden die beiden Fahrzeuge auf den Mazda einer Frau geschleudert, welche vom Bahnhofparkplatz nach links auf die Bahnhofstraße auffahren wollte. Der Fahrer des Audi und der Fahrer des Hyundai wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Bahnhofstraße war während der Bergungsmaßnahmen für 90 Minuten halbseitig gesperrt. Es kam zu keinerlei Verkehrsstörungen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.