mb

Kirn: Mehrere Einbrüche in Firmen

Täter verursachen hohen Sachschaden

Kirn Stadt. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde im Gewerbegebiet Allweiden in drei Firmen eingebrochen. Betroffen waren eine Heizungsbaufirma, ein Fensterbauunternehmen sowie eine Kunststoff verarbeitende Dienstleistungsfirma.

 

Die Täter gelangten zumeist über aufgeschnittene Zäune auf die Betriebsgelände und drangen unter brachialer Gewaltanwendung in die Firmen ein. Es wurden mehrere Scheiben eingeschlagen und Türen aufgehebelt. In den Gebäuden wurde eine Vielzahl von Räumen und Schränken durchwühlt. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden. Offensichtlich wurden die Täter durch das Auslösen einer Alarmanlage um 2.30 Uhr gestört. Daraufhin flüchteten sie umgehend vom Tatort.  Über das  Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.      Hinweise bitte an die Polizei in Kirn unter der Telefonnummer 0 67 52 / 15 60.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.