mb

Kirn: Motorradfahrer gerät unter Schulbus

23-Jähriger wird verletzt

Kirn Stadt. Bei einem Unfall geriet heute am frühen Nachmittag ein Motorradfahrer in der Kirner Innenstadt unter einen Schulbus.

Der 23-jährige Motorradfahrer war gegen 13.15 Uhr auf der Kallenfelser Straße in Richtung Hahnenbach unterwegs. Als ein vor ihm fahrendes Auto abbremste, um nach links abzubiegen, verlor der Zweiradfahrer beim Abbremsmanöver die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Das Motorrad rutschte gegen das Heck des abbiegenden Autos, der Fahrer geriet auf die Gegenfahrbahn unter einen herannahenden Schulbus, der über seine Beine rollte.

Der angeforderte Rettungshubschraubers musste letztlich nicht zum Einsatz kommen, der Verletzte 23-Jährige wurde in ein  Krankenhaus gefahren.

Die Kallenfelser Straße war etwa 90 Minuten für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.