kdd

Renitenter Mann im Visier der Polizei

Kirn Stadt. In der Nacht vom 18. auf den 19. April hatten Beamte der Polizei Kirn wiederholt mit einem jungen Mann zu tun.

Gegen 2.30 Uhr erstattete der Mann zunächst eine Anzeige, da er nach einer Auseinandersetzung vor einer Lokalität im Wörther Weg von einer jungen Frau beleidigt wurde.
Eine Stunde später geriet der Mann dann selbst mit einem Kumpel in Streit und verpasste diesem einen Faustschlag ins Gesicht. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.