kdd

Laster kracht in Wohnhaus - Fahrer tot!

VG Meisenheim. Ein Lastwagenfahrer ist am Dienstagabend in ein Haus in Langweiler (Kreis Kusel) gedonnert. Der Mann aus dem Raum Herrstein wurde im Führerhaus eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Lkw kam von der B 270 aus Richtung Lauterecken, fuhr die erste Abfahrt nach Langweiler ein.  Auf der steilabfallenden Straße „Oberdorf“, an deren Ende ein Stoppschild kommt, wurden keine Bremsspuren gesichtet.
Der Laster fuhr über das Stoppschild, die Hauptstraße und krachte mit voller Wucht in die Garage des Wohnhauses. In dem Gebäude hielt sich ein älteres Ehepaar auf, das nach dem Unfall von einem Notfallseelsorger betreut wurde. Foto: Schmitt

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.