ab

200 Liter Diesel aus Fahrzeugen abgepumpt

Am vergangenen Wochenende kam es in der Zeit von Samstag, 17. Juni, (22 Uhr) bis Montag, 19. Juni, (6 Uhr) in Oberwesel zu einem Dieseldiebstahl in größerem Ausmaß. Nach bisherigem Kenntnisstand haben unbekannte Täter im Hafenbereich bei der dort ansässigen Firma mit brachialer Gewalt an mindestens zwei Fahrzeugen die Tankdeckel überdreht, um so an den Tank der Fahrzeuge zu gelangen. Anschließend wurden mindestens 200 Liter Diesel abgepumpt. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Wer hat evtl. die Tat beobachtet oder im oben genannten Zeitraum ein unbekanntes Fahrzeug im Hafenbereich Oberwesel gesehen? Die Wasserschutzpolizei St. Goar bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0 67 42 / 9 20 40 oder per E-Mail an wspstation.sanktgoar@polizei.rlp.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.