ab

Unfall bei Laudert: LKW kommt von der A 61 ab

Am frühen Montagmorgen, gegen 2 Uhr verursacht der Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger einen Unfall auf der A 61. Er war in Richtung Mainz unterwegs als er in der Gemarkung Laudert, mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkommt und mit der dortigen Schutzplanke kollidiert. Der LKW kommt am Pfeiler einer Brücke über die Autobahn zum Stehen.

Der rumänische Fahrer bleibt unverletzt. An 80 Metern Leitplanke und am LKW entsteht Sachschaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. Die Brückenkonstruktion wird nur leicht gestreift. Unfallursache war vermutlich ein Fahrfehler in Folge von Unachtsamkeit.

Die freiwillige Feuerwehr Pfalzfeld musste zum Abpumpen von austretendem Dieselkraftstoff hinzugezogen werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.