Staatsminister Neumann kommt an den Rhein

VG Sankt Goar-Oberwesel. Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, besucht die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel. Darüber freuen sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser und der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes St. Goar-Oberwesel, Jan Hartel. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser hatte Kulturstaatsminister Bernd Neumann an den Rhein eingeladen. "In meinem Wahlkreis befindet sich eine beträchtliche Anzahl von wertvollen Denkmälern, die durch das Denkmalschutz-Sonderprogramm oder auf anderem Wege durch den Bund gefördert wurde. Daher freue ich mich, dass Kulturstaatsminister Neumann das Welterbetal besucht", so Bleser. Staatsminister Neumann soll die Ergebnisse der lohnenswerten Förderung an einigen ausgewählten Denkmälern gezeigt werden und mit kulturschaffenden Personen ins Gespräch kommen. "Wir wollen in St. Goar die Burg Rheinfels und die evangelische Stiftskirche besichtigen und uns dabei auch vom Fortschritt der Bauarbeiten der ?Modellstadt St. Goar' überzeugen", so Bleser. In Oberwesel steht die Besichtigung der St. Martinskirche auf dem Programm. Abgeschlossen werden soll das Besuchsproramm mit einem öffentlichen "Kultur-Empfang" mit Kulturschaffenden sowie interessierten Person aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis. "Nicht zuletzt die zahlreichen Kulturdenkmäler haben dazu geführt, dass dem ?Oberen Mittelrheintal' der Status als Welterbestätte der UNESCO verliehen wurde. Diese Einzigartigkeit der Mittelrhein-Region wollen wir stärker in den Fokus rücken und freuen uns daher über den Besuch von Kulturstaatsminister Bernd Neumann in der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel", so der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser und der CDU-Vorsitzende Jan Hartel.Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, besucht die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel. Darüber freuen sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser und der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes St. Goar-Oberwesel, Jan Hartel. De…

weiterlesen