Donnerstag, 23. Oktober 2014
Altkreis Monschau

„Lange Heimatnacht“ wird verschoben

Die gute Nachricht zuerst: Literaturfreunde dürfen sich im Frühjahr auf einen…

Hunsrück/Nahe

Komplette Fahrbahn mit Trümmerteilen übersät

Rums: Ein Verkehrsunfall auf der Straße "Am Brückes" nähe Rotlaymühle in Bad…

Altkreis Monschau

Eine Stadt steht unter Strom

Wenn am kommenden Samstag, 25. Oktober, der Friedrich-Wilhelm-Platz vor dem…

Gondorf

Tödliche Arbeitsunfall bei Abrissarbeiten

Zu einem schweren Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am gestrigen…

Bad Kreuznach

Café Cruzenia und Bad Kreuznacher Schokolade

Exclusiv gibt es in der Fairtrade-Stadt Bad Kreuznach jetzt einen Bio-Kaffee…

Kreis Euskirchen

"Leukämie muss heilbar werden"

Vier Jahre hat sie gegen den Blutkrebs gekämpft, weit über 100…

Bitburg

Brand im Europäischen Berufsbildungswerk

Am Dienstag kam es kurz vor 17 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände des…

Eicherscheid

Mit Fleiß und Talent zum großen Erfolg

Während Vater Paul an der Rennstrecke mitfiebert, hält Mutter Britta manches…

Altkreis Monschau

Sportvereine buhlen um 10.000 Euro

Der große Vereinswettbewerb der Sparkasse Aachen ist wieder gestartet: Bis…

Hunsrück/Nahe

Bad Kreuznach lädt zum Mantelsonntag

Am Sonntag, 26. Oktober, ist es wieder soweit: Dann locken die Bad Kreuznacher…

Hermeskeil

Hermeskeilerin stellt ihre Bilder in New York aus

Mit 21 schon ein Profi an der Kamera. Katharina Jung gehört zu den besten…

Vulkaneifel

Ein Eifel-Bestseller ganz ohne Krimi...

Auf der Frankfurter Buchmesse war es nicht erhältlich, und doch ist das Buch…

  • Aktuelles
  • Städte & Gemeinden 
  • Veranstaltungen 
  • Verlag
  • Gesundheit
Boppard

Fahrerflucht - Zeugen gesucht

aw | 28.12.2012
Am vergangenen Donnerstag hat gegen 18 Uhr auf der B9 bei Boppard ein waghalsiges Überholmanöver eines silbernen Opel Vectra einen Zusammenstoß eines Lieferwagens und eines Linienbusses verursacht. Der Vectra-Fahrer beging Fahrerflucht.

Am Donnerstagabend, 27. Dezember ereignete sich gegen 18 Uhr auf der B9 im Bereich des Bopparder Hamm ein Verkehrsunfall zwischen einem von Koblenz kommendem Lieferwagen und einem Linienbus der RMV, welcher aus Boppard in Richtung Spay unterwegs war.

Auslöser war laut Zeugenangaben das Manöver eines silbernen Opel Vectra Kombi, welcher den Bus überholt und dabei den entgegenkommenden Lieferwagen zu einer Notbremsung und einem Ausweichmanöver zwang. Dabei geriet der Lieferwagen ins Schleudern und kollidierte mit der Flanke des entgegenkommenden Busses.Der Fahrzeugführer des Opel setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. 

Die Polizei Boppard bittet Zeugen sich mit sachdienlichen Hinweisen zu melden über Telefon 0 67 42 / 80 90.

 

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare