FIS

PKW-Brand nach technischem Defekt

VG Thalfang . Am Freitag, 26. Mai, befuhr kurz vor 8 Uhr ein 64-jähriger Fahrzeugführer die B 327 von Hermeskeil kommend in Richtung Thalfang. In Höhe der Einmündung nach dem Forsthaus Röderbach geriet sein Ford C-Max aufgrund eines technischen Defektes in Brand.

Dank der schnellen Reaktion des Fahrzeugführers konnte er seinen PKW am rechten Fahrbahnrand abstellen und das Fahrzeug ohne Verletzungen verlassen.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Hunsrückhöhenstraße war im Bereich der Einsatzstelle für eine Stunde nur einspurig befahrbar. Die Feuerwehren aus Hilscheid, Bäsch und Thalfang mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.