aa

Benefizspiel am Samstag ist ausverkauft

Kein Platz mehr in der Sohrener Halle

Kleinich. "Es geht nichts mehr, wir haben keine Karten mehr." Bernd Kirst, Geschäftsführer der HSG Irmenach / Kleinich / Horbruch, musste am Donnerstag Morgen das "Ausverkauft"-Schild hochhalten: Das am Samstag stattfindende Handball-Benefiz-Event in der Sohrener Schulsporthalle mit dem Duell einer Hunsrück-Auswahl der HSG IKH sowie der SG Gösenroth / Laufersweiler, ist restlos ausverkauft.

"Der Andrang war immens", bestätigt auch SG-Vorsitzender Ralf Johann. "Wir müssen leider allen Interessierten, die noch keine Karten haben, raten, zuhause zu bleiben, es gibt keine Kapazitäten mehr in der Sohrener Halle."

Pressemitteilung HSG Irmenach / Kleinich / Horbruch gGmbH

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.