red

Zielsicher aufs Siegertreppchen

Am 9. Hatzenporter Blankbogenturnier nahmen insgesamt 141 Bogenschützen teil, darunter auch welche aus Luxemburg und den Niederlanden. Der BSC Ürzig war bei diesem Turnier mit sechs Startern vertreten, von denen es drei aufs Siegertreppchen schafften.

Für die Schützen zählt das Hatzenporter Turnier zu den anspruchsvolleren, da es ab 9 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags quer durch den Ort und die umliegenden Weinberge ständig rauf und runter geht. Die Strecke, die dabei zurückgelegt wird, beträgt sieben Kilometer und ist gespickt mit insgesamt 30 Zielen, die in einer 3-Pfeil-Runde mit Innenkill- und Sportwertung zu bewältigen sind.

Die geübten Bogenschützen aus Ürzig freuten sich über gute Schießergebnisse.

Rainer Melcher sicherte sich mit 380 Punkten den 1. Platz in der BHC-Klasse.

Auch Sabina Cullmann konnte bei ihrer ersten offiziellen Turnierteilnahme überzeugen und sicherte sich mit 436 Punkten souverän den 1. Platz in der BHR-Damen-Klasse.

Diana Gassen, die in der TRB-Damen-Klasse startete, erreichte mit 296 Punkten einen wohl verdienten 2. Platz.

Der Vorstand und die Mitglieder des BSC Ürzig gratulieren ihren „Schützlingen“ zu ihren herausragenden, sportlichen Erfolgen.      

Das Turnier hat bei den Ürziger Bogenschützen bereits seit Jahren einen festen Platz im Turnierkalender, da es nicht nur landschaftlich besonders ansprechend ist, sondern auch mit guter Organisation und Verpflegung aufwartet. Weitere Infos zum Verein und den Turnieren online unter www.bsc-uerzig.de. Foto: FF.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.