stp

Erfolgreiche Vermisstensuche

Cochem. Die Suche nach einem 29-Jährigen hat am Mittwochabend, 15. Februar, die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Cochem auf Trab gehalten. Zudem war der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Der Mann hatte einer dringenden ärztlichen Behandlung im Cochemer Krankenhaus entzogen. Gegen 22.20 Uhr wurde er, so die Polizei, "wohlbehalten" aufgefunden und zur weiteren Behandlung in eine Spezialklinik eingewiesen.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.