stp

Läufer- und Walkerparty an der Mosel

"3. Sparkassen-Firmenlauf" in Cochem

Cochem. Der "3. Sparkassen-Firmenlauf" in Cochem hat rund 880 Aktive und jede Menge Fans im und um das Moselstadion begeistert. Damit konnten die Sparkasse Mittelmosel und die Spvgg Cochem ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Der Blick zum Himmel verhieß optimales Läufer- und Walkerwetter und das nutzten die Aktiven von den Bambini bis zu den Altersklassen, um ihrem Hobby zu fröhnen oder einfach nur mit Gleichgesinnten Spaß zu haben. Für die einen war es der sportliche Ehrgeiz und für die anderen ein lockeres Feierabendvergnügen.

Übrigens: Sieger des 5.100 Meter-Hauptlaufs wurde der Vorjahressieger Yannick Pütz aus Greimersburg, der für die LG Rhein-Wied an den Start geht.

Fotos: Pauly

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.