stp 1 Kommentar

Lambertz gewinnt Stichwahl

Cochem. Wolfgang Lambertz wird neuer Bürgermeister der VG Cochem. Der Cochemer Stadtbürgermeister, der als unabhängiger Kandidat antrat, gewann die Stichwahl gegen die CDU-Kandidatin Stephanie Balthasar-Schäfer deutlich.

Für Wolfgang Lambertz votierten 68,2 Prozent, seine Gegenkandidatin erreichte 31,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 49,9 Prozent. Lambertz wird sein neues Amt am 1. März 2018 antreten. Er ist für acht Jahre gewählt.

Fotos: Zender / Archiv

www.vgcochem.de

 

 

Artikel kommentieren

Kommentar von Nader
Stephanie Balthasar-Schäfer hätte sich zumindest für den Erhalt des Geldautomaten in Brauheck einsetzen können.
Deshalb hat sie wahrscheinlich die Wähler in Dohr und Brauheck verärgert.