stp

Schlägerei vor Diskothek

Cochem. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 6. auf 7. Oktober, gegen 4 Uhr, ist der Cochemer Polizei eine Schlägerei zwischen 15 und 17 Personen in der Brückenstraße gemeldet worden.

Beim Eintreffen der Polizei waren nicht mehr alle Beteiligten vor Ort. Es konnte aber ermittelt werden, dass zwei junge Männer, die sich zuvor in einer Diskothek befanden, einen Konflikt auf der Straße austragen wollten. Um ihre Freunde zu unterstützen beteiligten sich mehrere Bekannte an der Auseinandersetzung. Dabei erlitt ein 37-jähriger Mann diverse Kopf- und Gesichtsverletzungen, ein 22-Jähriger brach sich die Hand und ein 27-jähriger Mann verlor aufgrund der Schläge das Bewusstsein und wurde direkt ins Krankenhaus transportiert. Alle Beteiligten waren alkoholisiert.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Cochem unter 0 26 71 / 98 40 in Verbindung zu setzen.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.