stp

"Seitensprünge" und "Traumpfade"

Cochem. Ein Tourenguide "Moselsteig-Partnerwege" präsentiert jetzt auf 60 Seiten insgesamt 24 Seitensprünge und Mosel-Traumpfade.

Die Partnerwege sind meist unmittelbar an den 365 Kilometer langen Fernwanderweg angebunden und sollen dem Wanderer abwechslungsreiche Rundwandertouren und weitere Facetten der Mosel Region eröffnen. Oftmals steht dabei ein ganz spezielles Thema im Vordergrund: auf der "Cochemer Ritterrunde" (Foto) und auf dem Mosel-Traumpfad "Eltzer Burgenpanorama" taucht der Wanderer ins Mittelalter ein.

Die Längen der Partnerwege variieren zwischen Halb- und Ganztagestouren - ebenso wie sich die Schwierigkeitsgrade zwischen leicht und anspruchsvoll bewegen. Alle Wege sind mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Eine Überbsichtskarte, Schwierigkeitsgrade mit Höhenprofil und eine Kurzbeschreibung helfen bei der Orientierung und der optimalen Tourenauswahl.

Weitere Informationen bei der Mosellandtouristik unter 0 65 31 / 9 73 30.

Foto: Mosellandtouristik

www.moselsteig.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.