stp

350 Rundballen brannten

Gamlen. Ein Strohballenbrand in der Gemarkung Gamlen - nahe der A 48 - ist am frühen Freitagmorgen, 17. März, weithin sichtbar gewesen.

Nach ersten Informationen wurde der Brand gegen 4 Uhr wahrgenommen. Rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Gamlen, Kaisersesch und Kaifenheim waren vor Ort. Eine Brandwache wurde eingerichtet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise unter 0 26 71 / 98 40.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.