stp

B-Ligist gewinnt VG-Pokal

Hambuch. Nach zehn Spielen hat sich der SV Masburg den Turniersieg um den Pokal der Verbandsgemeinde Kaisersesch sichern können.

Die SG Düngenheim/Urmersbach sicherte sich den zweiten Platz gefolgt von der SG Illerich/Landkern, der SG Vordereifel und der SG Hambuch/Kaifenheim/Brohl. Thomas Hetger, 1. Vorsitzender des SV Hambuch, bedankte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für die fairen Spiele. Er freute sich, dass in vielen Mannschaften aktiv die Integration von Flüchtlingen betrieben wird.

VG-Bürgermeister Albert Jung nahm die Siegerehrung vor. Er dankte dem SV Hambuch und gratulierte allen Mannschaften für die erfolgreiche Teilnahme. Besonders lobte er die Schiedsrichter. Alle Mannschaften erhielten für Ihre Teilnahme einen Scheck der Verbandsgemeinde. Jung konnte dem Gewinner SV Masburg zudem den Wanderpokal der Verbandsgemeinde überreichen.

Foto: VG Kaisersesch

www.kaisersesch.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.