zen

Traktor stürzt bei Martental um

Leienkaul. Ein großer Traktor ist am Freitag, 6. Oktober, auf der Landstraße 100 - zwischen Neuhof und Büchel - ins Schleudern gekommen und umgekippt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Bei dem Unfall im sogenannten "Martentaler-Loch" entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die L 100 war wegen den Bergungsarbeiten für rund drei Stunden voll gesperrt. Die Unfallursache könnte - nach Angaben der Polizei Cochem - einer nicht an die nasse Fahrbahn angepassten Geschwindigkeit geschuldet sein.

Foto: Zender

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.