Einbruch in ein Wohnhaus in Reil

Reil. Schmuck und Bargeld gestohlen

Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzten in den Abendstunden des 16. Februar unbekannte Einbrecher, um in Reil brachial in ein an der Bergstrecke nach Wittlich gelegenes Wohnhaus einzudringen.

Vermutlich durch das Aufhebeln eines ebenerdigen Fensters gelangten der oder die Täter in das Anwesen, nachdem sie zuvor an zwei Türen gescheitert waren. Die Unbekannten durchwühlten alle Räume und wurden im Schlafzimmer fündig, wo sie Schmuck und Geld erbeuteten.

Die Polizei fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten? Wem sind am Dienstagnachmittag insbesondere fremde Personen oder Fahrzeug im Bereich des Reiler Halses aufgefallen?

Hinweise bitte an die Polizei in Zell, Tel. 06542 / 986 70.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.