Fahrerflucht in Reil

Die Polizei in Zell sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Dienstag, 6. Oktober, gegen 13.15 Uhr in der Zehntstraße ereignete.

Ein Postbote stellte seinen gelben VW-Bus am rechten Fahrbahnrand ab, um diverse Auslieferungen zu erledigen. Als er zehn Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel (Fahrerseite) offenbar von einem vorbeifahrenden unbekannten Fahrzeug beschädigt wurde.

Hinweise an die Polizei Zell, Tel. 06542 / 986 70.  

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.