pug

Vandalismus am Vereinsheim Kinderbeuern

Kinderbeuern.  Die Polizei bittet um Mithilfe.

Zwischen dem 30. Oktober gegen 17 Uhr und dem 2. November 7 Uhr haben bislang unbekannte Täter am Vereinsheim des FC Kinderbeuern diverse Beschädigungen begangen.

Dabei wurden die Verglasung einer Garage und die Glasbausteine der Toilettenfenster zerstört. Weiterhin beschädigten die Vandalen die Toilettenschüssel und die Deckenverkleidung. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wittlich unter der Rufnummer 06571 /92 60.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.