Küche brennt

In der Hochwaldstraße in Morbach geriet am Samstag, 20. Februar, eine Küchenzeile in Brand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Morbach konnten das Feuer innerhalb kürzester Zeit löschen. Ursächlich für den Brand war eine poröse Hitzeschutzplatte zwischen einem Holzofen und einer Spannplatte. Der entstandene Sachschaden an der Küchenzeile beträgt rund 500 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.