Schnelles Internet in Morbach und einigen Ortsbezirken werden Realität

Morbach. Durch die Kooperation der Firmen RWE, der mr:net services und der netcon AG werden Morbach und deren Ortsbezirke mit schnellem Internet versorgt. Der Unterstützung der Gemeinde Morbach und im besonderen der des Bürgermeisters Hackethal ist es zu verdanken, dass dieser Ausbau realisiert wird.

Die Tiefbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen und die Verteilerschränke werden zeitnah aufgebaut. Somit steht einer Versorgung der Ortsbezirke im Q4/2012 grundsätzlich nichts mehr im Wege. Voraussetzung für die schnelle Umsetzung ist allerdings ein hohes  Interesse der Bevölkerung. 

Die Reihenfolge der Aufschaltung in den einzelnen Ortsteilen wird auch durch den Abschluss entsprechender Verträge mitbestimmt. Die Versorgung von bis zu 50 Mbit/s inkl. Telefonanschluss und weiteren interessanten Funktionen wird zu marktüblichen Preisen angeboten.  

Die Bürgerinnen und Bürger werden in Informationsveranstaltungen im Detail über das Produkt "komflat" informiert. Eine rege Teilnahme wird erwartet. Die nächsten Veranstaltungen finden statt am   6. September, 19 Uhr im Bürgerhaus Morscheid für die Ortsteile Hoxel, Morscheid-Riedenburg, Wolzburg, Gutenthal, Rapperath, Morbach, Hundheim und Wenigerath   und am   5. September, 19 Uhr im Haus des Gastes (Zur alten Schule) in Deuselbach für die Ortsteile Immert und Deuselbach.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.