StB

Schutzengel: Frau überschlägt sich mit Pkw - kaum verletzt

Großes Glück hatte eine 52-jährige Autofahrerin am Sonntag, 3. Juli, zwischen Wenigerath und Hundheim. Die Frau war gegen 11.50 Uhr auf der B327 unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn setzte sie  zu einem Überholvorgang an und geriet dabei ins Schleudern. Als der PKW von der Fahrbahn abkam, überschlug er sich mehrfach. Die Fahrerin erlitt nur eine leichte Verletzung im Kopfbereich, wurde jedoch zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Am PKW entstand Totalschaden. Dieser dürfte bei ca. 5000 Euro liegen.

Die in diesem Bereich doppelspurige B327 wurde für die Dauer des Einsatzes auf eine Fahrspur reduziert, es kam jedoch zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Morbach, das DRK mit Notarzt und die Straßenmeisterei Bernkastel.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.