SP

Unbekannter übefällt 82-Jährige in ihrem Haus

VG Neumagen-Dhron. Eine 82-jährige Frau ist am 21. November gegen 19 Uhr in ihrem Haus in Neumagen-Dhron von einem Unbekannten überfallen worden.

Der Mann klingelte an der Tür der Frau. Als die 82-Jährige öffnete, bedrohte der Mann sie mit einem Messer und schob sie in den Hausgang.  Er forderte Geld. Die Dame händigte ihm einen geringen Euro-Betrag aus. Da er damit nicht zufrieden war, bedrohte er sie weiter und erhielt einen geringen Betrag in Form von Schweizer Franken. Anschließend versuchte er, ihr eine Plastiktüte über den Kopf zu ziehen, was jedoch an dem massiven Widerstand scheiterte. Der Unbekannte drängte die Frau daraufhin zu der Toilette – vermutlich um sie einzusperren. Der Frau gelang es, sich in der Toilette einzuschließen. Der Mann verließ daraufhin das Haus zu Fuß in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung

Der Mann soll etwa 25 bis 35 Jahr alt gewesenund 1.80 Meter groß gewesen sein. Er hatte eine sportliche Figur und trug eine beige Jacke und eine beige Basecap. Der Mann sprach mit osteuropäischem Dialekt.

Zeugenhinweise

Hinweise nehmen die Poliozei Bernkastel (Telefon 06531/95270), der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Trier (0651/9779-2290) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.