Sonntag, 19. April 2015
Thomm

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 151

Am Sonntagmittag, 19. April, kam es auf der L 151 (B52 Alt) kurz vor der…

Mertesdorf

Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Am Samstag, 18. April, gegen 19.45 Uhr befuhr ein 33-jähriger Mann aus der…

Longuich

Verkehrskontrolle: 28-Jähriger versteckt Drogen in Unterhose

Am Freitagnachmittag, 17.April, führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion…

Sport

Derbysieg! Eintracht Trier triumphiert in Saarbrücken

Seinen zehnten Sieg in der laufenden Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest…

Hermeskeil

16 Wehren der Verbandsgemeinde im Großeinsatz

Bei Reparaturarbeiten an der Sauerstoffleitung kommt es in zwei…

Stadt Trier

Es war einmal... Triers "Gute Stube" um 1920

In unserer Reihe "es war einmal..." werfen wir heute einen Blick auf den…

Bad Kreuznach

Wohnung am Eiermarkt brannte

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es heute am frühen Morgen gegen 3.30 Uhr im…

Sport

TBB Trier engagiert, aber wiederum punktlos

Die Planungen des Insolvenzverwalters Thomas B. Schmidt konzentrieren sich auf…

Saarburg

Nach Frontal-Crash: zwei Schwerverletzte auf der B 51

Zwei Personen sind heute Mittag bei einem Unfall auf der B 51 zwischen Saarburg…

Kreis Euskirchen

Sie arbeitet "im Auftrag der Liebe"

Noch kein Maiherz für die Liebste? Dann wird es jetzt langsam Zeit. Und wem die…

Vulkaneifel

Almauftrieb am Maar

Sie sind wieder da: Bei strahlendem Frühlingswetter kamen die 50 Burenziegen…

Stadt Trier

Brutaler Überfall: Jugendliche schlagen 14-Jährigen zusammen

Eine Gruppe aus Jungen und Mädchen hat am Dienstagnachmittag, 14. April, einen…

Stadt Trier

UPDATE: Waldstück zwischen Biewer und Pallien brennt

In einem Waldstück zwischen Pallien und Biewer hat es am Donnerstag, 17. April,…

  • Aktuelles
  • Städte & Gemeinden 
  • Lokalsport
  • Veranstaltungen 
  • Verlag
  • Gesundheit
Cochem

Einbrüche in Brauheck

stp | 04.09.2012
In der Nacht von Montag auf Dienstag, 3. auf 4. September, wurde im Cochemer Stadttei Brauheck in zwei Firmen eingebrochen.

Der oder die Täter drangen gewaltsam in zwei Firmengebäude ein. Dabei fiel ihm oder ihnen nur ein geringer Bargeldbetrag in die Hände. Die Polizei fragt wer verdächtige Beobachtungen gemacht oder sonstige Hinweise geben kann? Hinweise unter 0 26 71 / 98 40.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
Keine Kommentare