stp

Auf Stuhl sitzender Gast gestreift

Treis. Das ist gerade noch einmal gut gegangen: Am frühen Samstagmorgen, 27. August, hat ein Pkw-Fahrer in Treis - beim Abbiegen von der Kirch- in die Lisbergstraße - mit der rechten Seite seines Pkw einen Stuhl der Außenbestuhlung einer Gaststätte gestriffen, auf dem ein Gast saß.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Mehrere Personen sind dem Auto hinterher gelaufen und konnten den Fahrer stellen, der merklich unter Alkoholeinfluss stand. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Themenfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.